Elite 800X - Wie zum Power-Zyklus (Zurücksetzen) Ihr Headset

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie einen Power-Zyklus (oder Zurücksetzen) mit Ihrem Elite 800X Headset durchführen. Dies ist immer der erste Schritt zur Fehlersuche das wir empfehlen, da viele Probleme mit einem einfachen Power-Zyklus gelöst werden können.

SYMPTOME:

  • Seltsame Geräusche im Headset
  • Headset nicht einschalten
  • Bizarre Fragen wie Umschalten Seiten
  • Anderes "glitchy" Verhalten

LÖSUNG:

Um einen Power-Zyklus korrekt durchzuführen, müssen Sie alles in der richtigen Reihenfolge durchlaufen. Zuerst ziehen Sie das USB-Netzkabel des Senders ab, um sicherzustellen, dass es vollständig heruntergefahren ist. Dann, während es heruntergefahren wird, schalten Sie das Headset vollständig ab.

Zum Ausschalten und Hard-Reset des Headsets drücken und halten Sie die  (Mute) -Taste für 15 Sekunden. Sie können einen Ton hören, wenn das Headset vollständig abschaltet und die verbleibende Leistung in seinen Stromkreisen entlädt.

Sobald Sie fertig sind, schließen Sie das USB-Netzkabel des Senders an und schalten Sie dann das Headset ein. Sie können feststellen, dass Sie das Headset nach diesem kompletten Power-Zyklus an seinen Sender reparieren müssen. Wenn Sie irgendwelche Schwierigkeiten Paarung haben, schauen Sie bitte unsere detaillierte Elite 800X Pairing Instructions.

Wenn Sie nach dem Power-Zyklus noch Probleme haben, schauen Sie bitte durch unsere Wissensdatenbank, um zu sehen, ob Sie Ihr spezifisches Problem finden oder Kontakt aufnehmen können: Kontakt Support


Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.