PX5, XP500, Delta - Drahtloses Netzwerk RF Interferenz

SYMPTOM:

Router schlägt aus HF-Sender / Empfänger, der Pops, Klicks usw. ergebend.

KURZE VERSION:

Wenn in Ihrem Wohnsitz oder in der Nähe Bereich gibt es eine Menge von aktiven RF-Wireless-Geräte, ist es möglich, dass diese Geräte können Sie mit Ihrem Wireless RF Headset stören. Wenn keine der unten angebotenen Lösungen in Ihrem Fall funktioniert, ist die einzige alternative Möglichkeit, Wired Kopfhörer zu verwenden.


VOLLVERSION:

SYMPTOME:

  • Konnektivitäts-Drop-Outs
  • "knacken", "pops" oder "statisches" Rauschen auf deinem XBOX Live Talkback Signal
  • Echo im XBOX Live Talkback Chat
  • Die Batterien sind schnell erschöpft.
  • Probleme beim Anschließen an Xbox Live / PSN mit eingeschaltetem TB Transmitter / Headset.

URSACHE:

Die oben genannten können durch Wireless Interference aufgrund eines verstopften Wireless Network verursacht werden. Zu viele Wireless-Geräte in der Nähe "kämpfen" mit einander für den Platz können die verfügbare RF Wireless Bandbreite reduzieren, was wiederum zu Konnektivitätsproblemen führt. Diese Symptome können auch auftreten, wenn Sie SMS-Nachrichten oder Telefonanrufe auf Ihrem Handy erhalten, während Ihr Turtle Beach Headset angeschlossen ist.

LÖSUNGEN:

  1. Versuchen Sie zuerst, einen Satz frischer Alkaline-Batterien zu verwenden und Ihr Headset mit dem Sender zu Re-paarung.
  2. Stellen Sie sicher, dass so viel Abstand wie vernünftig trennt Ihren Wireless Router, Xbox360 / PS3 und TB Sender. Die optimale Einstellung für den Sender ist mindestens 2 Fuß über dem Boden und so nah wie möglich am Headset. (Innerhalb von 15 ft)
    • (Versuchen Sie auch, Ihren Sender mindestens 1-2 Fuß von Ihrem Fernseher zu finden)
  3. Identifizieren Sie alle anderen RF-Wireless-Geräte und schalten Sie sie aus oder halten sie weg von der Turtle Beach Transmitter und Headset. Wenn Sie einen dieser ausschalten, macht das Klicken / Statisch im Headset weg, dann wissen Sie jetzt, welches Gerät das HF-Signal Ihres Headsets stört. Ein paar Beispiele für diese Arten von Geräten:
    • WiFi Router oder Computer mit WiFi Netzwerk Schnittstellen vor allem Laptops
    • 2.4 GHZ Schnurlose Telefone
    • Handys
    • HF-kontrolliertes Spielzeug
    • HF-Wireless-Lautsprecher, etc.
    • Verstärkte FM-Stereo-Antenne oder große TV-Antenne
    • Kurzwellenradios oder ähnliches
    • Dein Großbild-LCD-HDTV! (Diese geben auch RFI aus)
  4. Einige Benutzer haben Störungen durch Umschalten von einem drahtlosen (WiFi) Netzwerk zu einem drahtgebundenen (Ethernet) Netzwerk aufgehoben. Wenn Sie nicht in der Lage sind, zu einer drahtgebundenen Verbindung umzuschalten, versuchen Sie, Ihren Turtle Beach Transmitter / Headset einzuschalten, bevor Sie Ihre Xbox360 und andere in der Nähe befindliche Wireless-Geräte einschalten (wenn Sie auf Klicks / Pops in Ihrem Headset stoßen). Durch die Festlegung einer Verbindung vor dem Hinzufügen in diese zusätzlichen Geräte können Störungen manchmal reduziert werden. Auf der anderen Seite, wenn Sie Schwierigkeiten beim Verbinden mit Xbox Live haben, versuchen Sie es mit XBL zu verbinden, bevor Sie Ihren Sender / Headset einschalten.
  5. Gehe in das Setup-Dienstprogramm des 802.11n ("N") Routers und setze es auf "Standard" anstelle von "Wideband". Diese Option kann auch als 20MHz / 40MHz-Option gekennzeichnet sein. Sie wollen 20MHz wählen, das reduziert die reservierte Bandbreite, die Ihr Router um 50% nutzt und sollte Platz für das Headset freigeben, um richtig zu funktionieren. Das sollte die Leistung nicht verlangsamen. Versuchen Sie auch, den Broadcast-Kanal in Ihren Router-Einstellungen zu ändern. Da Sie nicht wissen, welche Kanäle andere Geräte verwenden (einschließlich eines Nachbarn Wireless), müssten Sie mit jedem der Kanäle experimentieren, bis Sie eine bessere Verbindung finden.
    • HINWEIS: Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die obigen Änderungen vornehmen, lesen Sie bitte die Dokumentation Ihres WiFi Routers oder wenden Sie sich an den Hersteller Ihres WiFi Routers.

Bitte beachten Sie, dass dies kein Problem mit dem Turtle Beach Headset ist, sondern eine Beschränkung der RF Wireless Technology. Es gibt nur so viel Bandbreite zur Verfügung und es kann leicht erreichen die "Sättigung" Punkt, wenn auf die max mit mehreren Wireless-Geräte geschoben. Wenn keine der oben genannten Lösungen in Ihrem Fall / Ort arbeiten, empfehlen wir Ihnen, ein kabelgebundenes Headset zu verwenden oder eines unserer Dualband Surround Sound Modelle zu verwenden.


Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.