PX4 - PC-Kompatibilität


Die PX4, XP400, PX51 und XP510 Headsets wurden für den Einsatz mit PS3 und Xbox 360 Spielkonsolen entwickelt. Es ist nur möglich, diese Headsets auf einem PC oder Mac zu verwenden, wenn Sie die spezifische PC-Hardware haben, die benötigt wird. Wir empfehlen, eines unserer vielen PC-Headsets zu verwenden, wie zB die Stealth 450. Hier finden Sie eine Liste der PC-kompatiblen Headsets:

Turtle Beach PC Headsets

Die folgenden Infos werden auf einer nicht unterstützten * AS IS * Basis angeboten.


Teil 1: Spiel Audio

Surround Sound:

Um das Headset auf einem PC oder Mac für Surround Sound zu verwenden, musst du eine Dolby Digital Live (DDL) Soundkarte mit einem digitalen optischen S / PDIF Ausgang haben.

  1. Verbinden Sie das USB-Kabel des Senders mit dem PC.
  2. Verbinden Sie das mitgelieferte digitale optische Kabel mit der Digital In-Buchse des Senders und dem digitalen optischen Ausgang des Computers.
  3. Stellen Sie die digitale optische Ausgabe Ihres Computers als Standard-Wiedergabe ein (Ausgang) Gerät:
    • Windows: Start> Systemsteuerung> Hardware und Sound> Sound> Registerkarte Wiedergabe. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Digital / Optical Output (oder ähnlich) und wählen Sie "Set Default Device".
    • Mac: Apple Menü> Systemeinstellungen> Sound> Registerkarte Ausgabe. Wählen Sie die digitale / optische Ausgabe (oder ähnliches) aus der Liste aus.
  4. Schalten Sie das Headset ein und stellen Sie sicher, dass das Headset und der Sender ordnungsgemäß miteinander gepaart sind.
  5. Spielen Sie einen Track auf Ihrem PC. Sie sollten Audio im Headset hören.

HINWEIS: Ihr PC muss eine Soundkarte mit Dolby Digital Live installiert haben, um Dolby Digital Surround Sound über das Headset zu hören. Wenn dein PC das nicht hat, hört man nur ein verbessertes Stereo-Audio.

 


Stereo Sound:

Sie benötigen ein 3,5 mm Stereo-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten). Schließen Sie ein Ende an die grüne Kopfhörerbuchse Ihres PCs an. Verbinden Sie das andere Ende mit der Buchse "Analog In" am Turtle Beach Sender. Schließlich drücken Sie die Taste "Surround On / Off" des Senders, um die Surround-Sound-Verarbeitung zu deaktivieren.

 


Teil 2: Drahtloser Chat via Bluetooth

Ihr Computer benötigt eine ordnungsgemäß installierte Bluetooth-Schnittstelle, in der Regel in Form eines USB-Bluetooth-Adapters. Sie benötigen einen Adapter, der Bluetooth 2.1 kompatibel ist und EDR (Enhanced Data Rate) hat. Bluetooth-Adapter mit Tastaturen oder Mäusen enthalten nicht senden Bluetooth-Audio.

1. Verbinden Sie die Bluetooth-Schnittstelle des Headsets mit der Bluetooth-Schnittstelle des Computers.

  1. Schalten Sie das Bluetooth-Headset aus, indem Sie die Bluetooth-Taste gedrückt halten, bis die Bluetooth-LED ausgeschaltet ist.
  2. Halten Sie die Bluetooth-Taste gedrückt, bis die Bluetooth-LED abwechselnd blau und rot blinkt.
  3. Überprüfen Sie die Bedienungsanleitung für die Bluetooth-Schnittstelle auf Ihrem Computer, um den Bluetooth-Modus zu aktivieren und nach Bluetooth-Geräten zu suchen.
  4. Wenn Ihr Computer mit dem Scannen fertig ist, wählen Sie "Turtle Beach Bluetooth Chat". (Ihr Headset könnte als einfach der Modellname erscheinen, z. B. "Turtle Beach PX4".)

HINWEIS: Abhängig von Ihrer Bluetooth-Schnittstelle müssen Sie eventuell weitere Einstellungen konfigurieren. Bitte folgen Sie den Anweisungen des Herstellers Ihrer Bluetooth-Schnittstelle, die erklären, wie man ein Mikrofon oder ein Headset koppelt.

2. Stellen Sie Ihre Bluetooth-Schnittstelle als Standard-Aufnahme- / Eingabegerät ein.

Windows:

  1. Klicken Sie auf Start> Systemsteuerung> Hardware und Sound> Sound> Registerkarte Aufnahme.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Aufnahme mit der rechten Maustaste auf Ihr Bluetooth-Gerät und wählen Sie "Als Standardgerät festlegen".
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bluetooth-Gerät und wählen Sie "Als Standard-Kommunikationsgerät festlegen".

Mac:

  1. Klicken Sie auf Apple Menu> System Preferences> Sound> Input Tab.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Eingabe Ihr Bluetooth-Gerät aus.

3. Konfiguriere dein Chat-Programm.

  1. Wenn Sie ein Online-Chat-Programm wie Ventrilo verwenden, setzen Sie auch Ihr Chat-Programm, um die Bluetooth-Schnittstelle Ihres PCs sowohl für Eingabe (Mikrofon) als auch für Ausgabe (Chat-Audio) zu verwenden.

Optional: Wired Chat (Alternativ zu Bluetooth)

Als Alternative zur Verwendung von Bluetooth können Sie das Headset für den drahtgebundenen Chat auf einem PC mit dem optionalen PC Chat Adapter Kabel (separat erhältlich) verwenden.

Sie können dieses Kabel verwenden, um die Xbox 360-Buchse des Headsets an die rosa Mikrofonbuchse Ihres PCs anzuschließen. Auf diese Weise haben Sie eine drahtgebundene Verbindung für Chat und eine drahtlose Verbindung für Spielaudio. Für ein YouTube-Video, das zeigt, wie man den PC Chat Adapter benutzt, klicken Sie hier.


ZUSÄTZLICHE BEMERKUNGEN:

Kurz gesagt, mit dem PX4 Headset auf einem PC oder Mac benötigen spezifisch, spezielle Ausrüstung, so halten wir es nicht für kompatibel mit PCs oder Macs.

1) Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Treiber für die Bluetooth-Schnittstelle Ihres PCs und die Onboard-Soundkarte installiert haben. Wenn Sie Windows automatisch erlauben, Treiber für Ihre Hardware zu finden, ist es möglich, dass die Bluetooth-Schnittstelle oder die digitale Ausgabe auf Ihrem PC nicht ordnungsgemäß funktioniert.Wenden Sie sich an den Hersteller Ihres PCs oder Bluetooth- / Sound-Hardware für aktuelle Treiber.

2) Dieses Headset ist ein Bluetooth "dumm" Geräte, und so benötigen keine spezifischen Gerätetreiber. Es sind keine Sonderkonfigurationen erforderlich.

3) Die meisten PC-Spiele haben keinen Dolby Digital Soundtrack, um an die DIGITAL IN des Senders für die Surround-Sound-Wiedergabe zu senden. Um Surround-Sound in Spielen zu hören, benötigen Sie eine Soundkarte, die für die Dolby Digital Live (DDL) Verarbeitung geeignet ist, um PCM in Dolby Digital umzuwandeln, damit der Sender arbeitet.

4) Nur ein Bluetooth-Gerät kann auf dem Headset gleichzeitig aktiv sein. Wenn Sie zum Beispiel einen Anruf mit dem Headset tätigen, während Sie online chatten, wird der Chat deaktiviert, bis der Anruf vorbei ist.

5) Die Bluetooth-Schnittstelle des Headsets kann getestet werden, indem man das Headset über Bluetooth mit einem Smartphone verbindet und einen Anruf tätigt. Wenn das Headset mit dem Sender richtig passt, funktioniert das Headset ordnungsgemäß und das Problem ist mit dem PC Bluetooth Interface / Adapter.Vergewissern Sie sich, dass die Bluetooth-Treiber auf dem neuesten Stand sind und wenden Sie sich an den Hersteller des Bluetooth-Adapters, um weitere Fehlerbehebung durchzuführen.

6) Dieses Headset ist kein USB-Headset. Der Headset-USB-Anschluss dient zum Aufladen der internen Batterie. Das USB-Kabel ist nur für Strom versorgt. Keine Audio-Wiedergabedaten reisen über die USB-Verbindung.



Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.