Stealth 500P - DTS Surround Sound Modes Kann Nicht Geändert Werden

Dies gilt nur für das Stealth 500P Modell.

Wenn Sie keine Sprachanweisungen hören, die darauf hinweisen, dass sich der Surround-Sound-Modus geändert hat, wenn Sie die "PRESET" -Taste am Stealth 500P Headset gedrückt haben, können das Headset und der Sender möglicherweise nicht ordnungsgemäß kommunizieren. Um dies zu beheben, empfehlen wir Ihnen, das Stealth 500P Headset und Sender wieder zu paaren. Dies wird das Problem beheben, auch wenn das Headset bereits an den Sender gekoppelt zu sein scheint (dh: Sie können Spiel hören und Audio von der Konsole chatten).

Im Folgenden finden Sie Anleitungen für die Stealth 500P.


1. Verbinden Sie den Transmitter mit einem USB-Port an der Konsole und schalten Sie das Headset aus.

2. Halten Sie die PAIR-Taste am Sender für 5 Sekunden mit einer Büroklammer (oder ähnlich) gedrückt. Die LED beginnt schnell zu blinken.

Hinweis: Die PAIR-Taste am Sender ist vertieft, um ein versehentliches Eingehen des Pairing-Modus zu verhindern.

 

3. Halten Sie die Power-Taste am rechten Ohrhörer des Headsets gedrückt, bis die Power-LED schnell blinkt. Eine Stimme Aufforderung (vom Headset selbst) bestätigt, dass das Headset den Pairing-Modus eingegeben hat.

 

4. Innerhalb von 5-10 Sekunden wird die LED am Sender solide und die Power-LED am Headset blinkt einmal pro Sekunde. Eine Stimme Aufforderung (vom Headset selbst) bestätigt, dass der Paarungsvorgang erfolgreich war.

Das Headset und der Sender werden nun wieder gepaart und du solltest in der Lage sein, Surround-Sound-Modi zu wechseln, wenn du lange die PRESET-Taste am rechten Ohrmuschel drückst.

Hinweis: Der Sender muss eingesteckt und eingeschaltet sein, um die Surround-Sound-Modi am Headset zu ändern. Diese Modi sind nicht aktiv, wenn Sie das Headset über das mitgelieferte Mobilkabel an ein Mobilgerät anschließen.



War dieser Beitrag hilfreich?

Wenn nicht, geben Sie uns bitte einen Kommentar unten, um uns zu informieren, wie dieser Artikel verbessert werden kann.
Denken Sie daran, den Ausdruck "KB Feedback" zu verwenden.

2 von 2 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.