Stealth 420X - Mikrofon Nicht Funktioniert

Wenn Sie das Spiel Audio über das Stealth 420X Kopfhörer hören können, aber das Mikrofon funktioniert nicht, überprüfen Sie bitte die folgenden:

1. Der Mic Boom Ist Korrekt Verbunden

Der Mic Boom muss in den Mic Boom Jack auf der linken Ohrcup der Kopfhörer gesteckt werden. Der linke Ohrcup hat keine Tasten oder Kontrollen. Alle funktionalen Tasten sind auf dem rechten Ohrcup. Die 3,5-mm-Klinke am rechten Ohrcup kann mit dem Mic Boom Jack verwechselt werden. Allerdings ist das die Mobile Connection-Buchse für den Einsatz mit dem mitgelieferten Mobilkabel vorgesehen.

2. Der Mic Boom Ist Komplett in den Mic Boom Jack Gesteckt

Nach der Überprüfung, dass der Mikrofon-Ausleger in die richtige Buchse gesteckt ist, vergewissern Sie sich, dass das Mikrofon vollständig in die Mic Boom-Buchse gesteckt ist. Trennen Sie den Mikrofon-Ausleger, indem Sie ihn gerade herausziehen und stecken Sie ihn wieder ein, und vergewissern Sie sich, dass er einsteckt, bis Sie ein "Klicken" hören. Dies kann ein paar Versuche machen.

3. Die Xbox One Erkennt der Kopfhörer

Wenn du in der Lage bist, dich durch das Kopfhörer zu hören, wenn du in das Mikrofon sprichst, dann funktioniert der Mikrofonboom selbst richtig, aber deine Xbox One kann das Kopfhörer nicht richtig erkennen. Der beste Weg, um dies auszuschließen ist ein schneller Kraftzyklus:

  1. Schalten Sie das Kopfhörer aus und trennen Sie den Sender vom Xbox One.
  2. Schalten Sie die Xbox One aus und ziehen Sie die Stromversorgung / das Kabel ab. Lass es für 1 Minute.
  3. Stecken Sie das Xbox One Console Netzteil / Kabel wieder ein und schalten Sie die Xbox One Console ein.
  4. Wenn Sie bei der Inbetriebnahme automatisch eingeloggt sind, melden Sie sich ab und melden sich dann erneut an.
  5. Stecken Sie den Sender in die Xbox One und schalten Sie der Kopfhörer ein.
  6. Eine Benachrichtigung sollte auf dem Xbox One-Menü erscheinen, das anzeigt, dass ein Kopfhörer-Gerät angeschlossen war.

Wenn das Mikrofon noch nicht funktioniert, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team: Kontakt Support



War dieser Beitrag hilfreich?

Wenn nicht, geben Sie uns bitte einen Kommentar unten, um uns zu informieren, wie dieser Artikel verbessert werden kann.
Denken Sie daran, den Ausdruck "KB Feedback" zu verwenden.

1 von 7 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.