Elite Pro - Tournament Noise Cancelling Microphone Anleitung

Das Elite Pro Tournament Noise Cancelling Microphone ist ein Zubehör für das Elite Pro Headset und Tactical Audio Controller (TAC). Es ist für den Kauf auf unserer Website separat erhältlich.

HINWEIS: Sowohl das TAC- als auch das Elite Pro Headset müssen das Noise Cancelling Microphone verwenden.

Sie können die vollständige Benutzerhandbuch für die Elite Pro hier herunterladen: Elite Pro - Benutzerhandbuch.

Sie können hier auch den Elite Pro - Tournament Noise Cancelling Microphone Anleitung herunterladen oder den Inhalt dieser Anleitung unten ansehen.


PACKUNGSINHALT

  1. Elite Pro Tournament Noise Cancelling Mic (A)
  2. 1.9m Elite Pro Tournament Audio and Chat Cable (B)

**HINWEIS: Das Tournament Noise Cancelling Microphone benötigt das Elite Pro Headset und Elite Pro TAC.**

contents.PNG


KONFIGURATION

setup.PNG

*Elite Pro Headset und Elite Pro Tactical Audio Controller werden separat verkauft.

†Hinweis: Das Elite Pro Tournament Noise Cancelling Microphone und 1.9m ElitePro Tournament Audio and Chat Cable sind für den Einsatz mit dem Tactical Audio Controller konzipiert. Sie sind nicht für den Einsatz mit anderen Geräten vorgesehen.

Das Elite Pro Tournament Noise Cancelling Microphone kann nur mit dem Elite Pro Tactical Audio Controller und dem Elite Pro Headset verwendet werden.

  1. Zuerst entferne das Elite Pro 1.3m Audio Cable vom Elite Pro Headset (falls angeschlossen). Wenn Sie dieses Kabel trennen, halten Sie den dickeren Steckerteil fest; Ziehen Sie nicht mit dem Kabel selbst. Verbinden Sie das 1,9m Elite Pro Tournament Audio and Chat Cable mit dem kurzen Kabel, das vom linken Ohrbügel des Elite Pro Headsets hängt. Sobald sie vollständig eingesetzt sind, sollten die orangefarbenen Streifen auf dem Kabel durch die entsprechenden Schlitze am Stecker sichtbar sein.
  2. Trennen Sie das Elite Pro Microphone, das ursprünglich mit dem Elite Pro Headset kam (falls verbunden). Verbinden Sie das Elite Pro Tournament Noise Cancelling Microphone mit dem Headset.
  3. Vergewissern Sie sich, dass sich das Mikrofon gemäß der folgenden Abbildung befindet.

 positioning.PNG

Achten Sie darauf, Ihre BackgroundNoiseLimiter-, MicBoost- und MicMonitor-Stufen für Ihr neues Mikrofon neu zu kalibrieren.


Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.