Stealth 350VR - Wenn Man den Mic Boom Benutzt

Einige VR Konsolen / Headsets wie die PSVR haben ihr eigenes eingebautes Mikrofon. Wenn die Stealth 350VR an diese Konsolen / Headsets angeschlossen ist, wird das Turtle Beach-Mikrofon nicht verwendet; Das Mikrofon der VR-Konsole / Headset wird stattdessen verwendet. In diesen Fällen kann der Mic Boom aus dem Turtle Beach Headset entfernt werden.

Der Stealth 350VR Mic Boom ist bei dem PSVR Headset nicht nötig:

 Stealth_350VR_PSVR_s.jpg

Der Stealth 350VR Mic Boom wird für die Oculus Rift oder HTC Vive Headsets empfohlen, aber Sie können das eingebaute Mikrofon auf diesen VR Headsets verwenden. Das Bild unten zeigt ein Stealth 350VR Setup mit dem Mikrofonboom:

 Stealth_350VR_Vive_Rift_s1.jpg

Der Stealth 350VR Mic Boom muss mit dem Samsung Gear VR und jedem anderen Mobile VR Headset verwendet werden, das kein eingebautes Mikrofon hat.

 Stealth_350VR_Mobile_VR.jpg

Hinweis: Der Stealth 350VR ist auch kompatibel mit Xbox One, PS4 und PC / Mac-Systemen, die eine 3,5-mm-4-polige Headset-Buchse haben. Das 350VR-Mikrofon muss unter all diesen Umständen verwendet werden.

Stealth_350VR_PS4.jpg


Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.