Stealth 600 Gen 2 PS - Kurzanleitung

Sie können die Kurzanleitung für Stealth 600 Gen 2 PS hier herunterladen.

Sie können auch den Inhalt dieses Handbuchs unten anzeigen:


PACKUNGSINHALT

  1. Stealth 600 Gen 2 Headset (A)
  2. Stealth 600 Gen 2 Wireless Mini Transmitter (B)
  3. USB-C Charging Cable (C)

Package_Contents.PNG


WICHTIG

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Headset mit der neuesten Firmware aktualisiert ist.

Stellen Sie eine Verbindung zum Turtle Beach Audio Hub für Windows oder Mac her, um die Firmware zu aktualisieren.

Audio_Hub.PNG


HEADSET-STEUERUNGEN

Headset_Controls.png

  1. LED-Anzeige
  2. USB-Lade- und Update-Anschluss
  3. Ein- / Ausschalter
    • Drücken Sie (1s) - Ein- / Ausschalten
    • Drücken Sie - Superhuman Hearing ein / aus
  4. Modustaste
    • Durchlaufen Sie die EQ-Audio-Voreinstellungen
  5. Variable Mikrofonüberwachung
    • Passen Sie die Mikrofonüberwachungsstufen an
  6. Master Volume Dial

Superhuman_Hearing.PNG

Verwenden Sie den Superhuman Hearing, um leise Audio-Hinweise wie feindliche Schritte und das Nachladen von Waffen zu lokalisieren.

Während des Spiels können Sie das Superhuman Hearing aktivieren und deaktivieren, indem Sie die POWER-Taste einmal schnell drücken.

Mic_Mute.PNG

Zum Stummschalten das Mikrofon hochklappen. Es ist ein Ton zu hören, wenn das Mikrofon stumm oder nicht stumm geschaltet ist.

EQ_Presets.PNG

Drücken Sie die Modustaste, um durch die EQ-Audio-Voreinstellungen zu blättern. EQ-Voreinstellungen umfassen

  1. Signature Sound
  2. Bass Boost
  3. Bass + Treble Boost
  4. Vocal Boost

SETUP FÜR PLAYSTATION*

1. Schließen Sie den Mini-Sender an den USB-Anschluss der Konsole an.

PS4_Setup.PNG

2. Schalten Sie das Headset ein.

PS4_Setup_-_Step_2.png

3. Gehen Sie zu Einstellungen >> Geräte >> Audiogeräte

  • Wählen Sie Stealth 600 Gen 2 als Eingabe- und Ausgabegerät
  • Stellen Sie den Ausgang auf Kopfhörer auf Alle Audiodaten ein
  • Stellen Sie den Lautstärkeregler (Kopfhörer) auf Maximum
  • Wählen Sie Mikrofonpegel Anpassen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Mikrofon zu kalibrieren.

*Dieses Headset ist nicht für die Verwendung mit PSVR kompatibel.

Bitte Beachten Sie: Wenn das Headset ausgeschaltet ist, der Sender jedoch angeschlossen ist, erkennt die Konsole den Sender als verfügbares Audiogerät. Um dies zu vermeiden, ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, wenn das Headset ausgeschaltet/nicht verwendet wird.


LADEN

Mit dem Stealth 600 Gen 2 haben Sie eine Akkulaufzeit von 15 Stunden. Laden Sie es regelmäßig auf, bevor Sie es lagern.

Charging.PNG

Headset-Speicher

Laden Sie Ihr Headset immer auf, bevor Sie es über einen längeren Zeitraum (länger als 3 Monate) aufbewahren. Lagern Sie das Gerät niemals bei Temperaturen über 113°F/45°C.

Auto-Shutdown

Um die Akkulaufzeit zu verlängern, wird Ihr Headset ausgeschaltet, nachdem 10 Minuten lang kein Audio abgespielt wurde. Dies ist eine feste Funktion und kann nicht angepasst werden. Diese Funktion hilft, die Akkulaufzeit zu verlängern. Wenn Sie nach einer langen Spielsitzung vergessen, das Headset für die Nacht auszuschalten, verlieren Sie nur wenige Minuten Akkulaufzeit, nicht eine ganze Nacht.

Um die Funktion zum automatischen Herunterfahren zu vermeiden, können Sie Musik im Hintergrund abspielen, z. B. den Soundtrack des Spiels. Das Headset erkennt das Audio und aktiviert die Funktion zum automatischen Herunterfahren nicht.


LED-VERHALTEN

Transmitter_LED1.pngTransmitter_LED.PNG

SENDER-LED BEDEUTUNG
Festes Blau Headset Und Mini-Sender Gepaart
Doppeltes Blinken Blau Nicht Gepaart
Rot Atmen Mic Stumm Geschaltet

Headset_LED1.pngHeadset_LED.PNG

HEADSET LED BEDEUTUNG
Festes Blau Headset Und Mini-Sender Gepaart
Blau Atmen (Während des Ladevorgangs) Batterie Voll
Doppeltes Blinken Blau Nicht Gepaart
Festes Rot (Während des Ladevorgangs) Batterie Wird Geladen
LED erlischt, wenn die Batterie vollständig aufgeladen ist (wenn das Headset ausgeschaltet ist)
Rot Atmen Batterie Schwach

PAARUNG

Pairing_1.PNG

Das Headset und der Mini-Sender sind bereits gepaart und sofort einsatzbereit. Dies wird durch eine durchgehende LED am Sender angezeigt.

Wenn die LED Ihres Senders doppelt blinkt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Headset und den Sender zu koppeln.

1. Schließen Sie Ihren Stealth 600 Gen 2 für PlayStation Transmitter an einen verfügbaren USB-Anschluss Ihrer PlayStation 4-Konsole an. Ihr Sender beginnt doppelt blau zu blinken, wenn er nach Ihrem Headset sucht.

Pairing_Step_1.PNG

2. Schalten Sie Ihr Stealth 600 Gen 2 für PlayStation-Headset ein. Die LED beginnt doppelt blau zu blinken, wenn nach Ihrem Sender gesucht wird.

Pairing_Step_2.PNG

3. Innerhalb von 10 Sekunden leuchten die LEDs des Senders und des Headsets dauerhaft, was auf eine erfolgreiche Kopplung hinweist.

Pairing_Step_3.PNG

Bitte beachten Sie: Nach 30 Sekunden sucht Ihr Sender sowohl nach dem zuvor gekoppelten Headset als auch nach einem verfügbaren Stealth 600 Gen 2-Headset zum Koppeln. Bringen Sie die beiden Einheiten näher zusammen, um eine schnellere Kopplung zu gewährleisten. Wenn diese Kopplung länger als 10 Sekunden zu dauern scheint, bewegen Sie weder das Headset noch den Sender und unterbrechen Sie den Kopplungsvorgang nicht auf andere Weise. Solange sich sowohl das Headset als auch der Sender im Pairing-Modus befinden und nahe beieinander liegen, sollten das Headset und der Sender problemlos gekoppelt werden.