Stealth 600 Gen 2 Xbox - Turtle Beach Audio Hub (Firmware Aktualisieren Und Steuerelemente Anpassen)

Für die beste Erfahrung empfehlen wir, immer die aktuellste Firmware auf Ihrem Headset auszuführen.

Für die Stealth 600 Gen 2 Xbox ist ein wichtiges Firmware-Update verfügbar, das verhindert, dass sie in einem nicht reagierenden Zustand gesperrt wird, wenn die LED dauerhaft rot leuchtet. Wenn Ihr Stealth 600 Gen 2 Xbox-Headset nicht reagiert, klicken Sie hier.

Stellen Sie eine Verbindung zum Turtle Beach Audio Hub für Windows oder Mac her, um die Firmware zu aktualisieren.


Gehen Sie wie folgt vor, um die Firmware Ihres Headsets zu aktualisieren:

1. Laden Sie zuerst den Turtle Beach Audio Hub herunter. Dies ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar.

2. Öffnen Sie das Programm, nachdem der Audio Hub heruntergeladen / installiert wurde.

3. Schließen Sie das Headset selbst an einen freien USB-Anschluss des Computers an. Das Audio Hub-Programm erkennt automatisch, dass das Headset angeschlossen wurde, und sucht nach verfügbaren Updates. Wenn ein Update verfügbar ist, werden Sie aufgefordert, dieses Update durchzuführen.

Betrieb Sie nach Durchführung dieses Updates auch einen Hard-Reset der Konsole durch.

1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste an der Konsole einige Sekunden lang gedrückt, bis die Konsole selbst vollständig heruntergefahren ist. Drücken Sie diese Taste nicht schnell, da sonst die Konsole nur in den Ruhemodus versetzt wird. Um diesen Vorgang ordnungsgemäß auszuführen, muss die Konsole selbst vollständig heruntergefahren werden.

2. Wenn die Konsole vollständig ausgeschaltet ist, drücken Sie den Netzschalter an der Konsole, um sie wieder einzuschalten. Sie sollten das Xbox-Logo sehen und einen Soundeffekt hören.

3. Wenn Sie die Konsole einschalten und das Dashboard sofort gestartet wird, wurde der Hard-Reset-Vorgang nicht korrekt ausgeführt. Sie müssen diesen Vorgang erneut ausführen, beginnend mit Schritt 1.

4. Wenn Sie sicher sind, dass die Konsole ordnungsgemäß zurückgesetzt wurde, überprüfen Sie bitte, ob Ihr Headset beim Einschalten dem richtigen Profil zugewiesen ist.

Sie können jetzt Ihr vollständig aktualisiertes Headset mit Ihrer Konsole verwenden.


Neben der Aktualisierung der Firmware des Headsets können Sie auch die folgenden Einstellungen vornehmen:

  • Mikrofonmonitor
      • Mit diesem Schieberegler können Sie die Lautstärke der Mikrofonüberwachung des Headsets einstellen. So können Sie Ihre eigene Stimme über das Headset hören, wenn Sie in das Mikrofon sprechen.
  • Töne
      • Mit diesem Schieberegler können Sie die Lautstärke der Töne einstellen, die abgespielt werden, wenn einige Funktionen des Headsets aktiviert sind, einschließlich der Änderungen der Mikrofonstummschaltung / -stummschaltung und der EQ-Voreinstellung.

S600Xv2_WEFAH_P1.PNG